Event-Tipps

Unsere Event-Tipps

Das höchste Gut in unserer Branche ist Sicherheit und Qualität und damit vor allem auch die Zufriedenheit der Gäste, Künstler und von Mitwirkenden. Ob Stadtfest, Sportveranstaltung, Vereinsjubiläum oder Festival – wir unterstützen Sie mit langjähriger Erfahrung in der Konzeption, Organisation, Durchführung und Nachbereitung Ihrer Veranstaltung.

Wir haben für Sie eine Auswahl an Event-Tipps zusammengestellt, bei denen wir als MK Holding selbstverständlich mit an Bord sind.


28. Freienfelser Ritterspiele

18. – 21. Mai 2023

Die Freienfelser Ritterspiele zählen zu den ältesten und größten Mittelalterveranstaltungen Deutschlands. Auf rund 130.000 m2 Gesamtfläche treffen sich jährlich über 3.000 Ritter, Musiker, Handwerker, Künstler und Lagernde.

Neben dem hohen authentischen Anspruch sind es vor allem die typischen Freienfelser Eigenheiten, die seit mehr als zwei Jahrzehnten Tausende von Besuchern ins Weiltal locken: die sonntägliche Feldandacht, die aufwendig inszenierten Turniere, das familiäre Ambiente ebenso wie das höchst ritterliche Ansinnen der Veranstaltung selbst: Ursprung und Zweck der Freienfelser Ritterspiele ist die Instandhaltung der Burgruine.

Der Erlös der Veranstaltung fließt direkt in Sanierungsmaßnahmen an der Burg Freienfels. Und zu deren Füßen können Besucher jedes Jahr das mittelalterliche Lagertreiben hautnahen erleben. Über 2.000 Lagernde in über 100 authentischen Lagerstätten nehmen die Besucher mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Dargestellt werden Leben und Lager, Handwerk und Handel, Essen und Trinken, Kampfkunst und Gaukelei in einem Zeitraum von der Völkerwanderung bis zum Hochmittelalter.

Über das Lagerleben hinaus zeigt Freienfels auch die anderen Facetten des Mittelalters: Neben Hessens größtem Showturnier, für das sich ein halbes Dutzend international renommierte und hollywood-erprobte Stuntman verantwortlich zeigen, gibt es zahlreiche Gaukler, Akrobaten und Schausteller. Der Markt mit über 100 Kunsthandwerkern und Händlern lädt zum Stöbern ein, historische Speisen verbreiten ihren Duft und Troubadoure und Musikgruppen auf zwei Bühnen vertonen das Mittelalter. Das familiäre Flair, das vielseitige Programm und der faszinierende Einblick in das Mittelalter machen die Freienfelser Ritterspiele zu einem unvergesslichen Erlebnis und einem festen Bestandteil der Mittelalterszene in Deutschland.

Weitere Informationen zu den Freienfelser Ritterspielen erhalten Sie hier.


Wenn die Musi spielt

23. – 24. Juni 2023

Bereits zum 25. Mal findet in den Kärntner Nockbergen das größte und erfolgreichste Volksmusik- und Schlager-Open Air des Landes statt. Als Gastgeber führen Marco Ventre und Stefanie Hertel die Fans vor Ort und die Millionen Zuseher vor den Fernsehschirmen durch den Musi Abend.

Weitere Informationen zur Veranstaltung bekommen Sie hier.


Cranger Kirmes

03. – 13. August 2023

Auf rund 50 Fahr-, Show- und Laufgeschäften erwarten Euch Nervenkitzel, Geschwindigkeit und eine riesengroße Portion Spaß. Von Kirmesnostalgie über klassische Kirmesgenüsse und gemütliche Biergärten bis hin zu rasanten Fahrten durch Loopings oder Dunkelheit – Crange bietet Superlative in jeglicher Hinsicht.

Als Familienkirmes lockt Crange jedes Jahr mit rund 15 Fahrgeschäften für Kinder.

Weitere Informationen zur Cranger Kirmes erhalten Sie hier.


Hessentag 2024 in Fritzlar

24. Mai bis 02. Juni 2024

Die Domstadt ist schon jetzt ein Besuchermagnet – weit über die Landkreisgrenze hinaus. Ende Mai 2024 wird sich diese Wirkung noch einmal um ein Vielfaches erhöhen, denn dann ist Fritzlar Hessentagsstadt.

Die Stadt Fritzlar verspricht 10 Tage volles Programm in der Fritzlar Music Hall, dem „Hessen Palace“ und der großen Hessentagsarena. Doch nicht nur an diesen zehn Tagen wird die Domstadt etwas vom Hessentag haben. Auch die zehn Folgejahre sollen zeigen, dass sich das Landesfest positiv ausgewirkt hat.

Insgesamt sind rund 1.000 Einzelveranstaltungen geplant. Da ist für jeden etwas dabei: Kultur, Kunst, große Konzerte, kleine Darbietungen. Eines ist ganz klar: Langeweile wird in Fritzlar in diesem Zeitraum nicht aufkommen!

Weitere Informationen zum Hessentag 2024 in Fritzlar bekommen Sie hier.


Steinfurther Rosenfest

19. – 21. Juli 2024

Das Steinfurther Rosenfest findet traditionell alle 2 Jahre im Juli statt, da in diesem Monat erfahrungsgemäß die Rosen auf den umliegenden Feldern in prächtiger Blüte stehen und man bei der Gestaltung des Festes „aus dem Vollen schöpfen“ kann. Von Freitag bis Sonntag bietet das Fest ein abwechslungsreiches Programm, bei dem sich alles um die Königin der Blume dreht. Nach der offiziellen Eröffnung im Rosenzelt auf dem Festplatz öffnet am Freitagnachmittag auch die Rosenschau im Rosensaal die Tore. der Höhepunkt der Rosenschau ist die festlich illuminierte „Lange Nacht der Rose“ am Samstagabend.

Am Rosenfest-Samstag wird im Rosensaal der Steinfurther Rosenring verliehen. Preisträger ist jeweils eine Person, die sich besonders um die Rose verdient gemacht hat.

Außerdem lohnt sich der Bummel über das Rosenband im Ortskern von Steinfurth und die Steinfurther Rosenbauern laden Sie herzlich zu einem Rundgang durch ihre Betriebe und Schaugärten ein. Lassen Sie sich hier von Farben und Düften verzaubern.

Das geschmückte Rosenzelt bietet mit seinem breiten gastronomischen Angebot und zahlreichen attraktiven Veranstaltungen von früh bis spät für jeden das Richtige.

Unbestrittener Höhepunkt ist der Rosenkorso am Sonntag, bei dem tausende Zuschauer die Straßen säumen, um den Zug mit dem kunstvoll geschmückten Motiv-Prunkwagen hautnah mitzuerleben. Am Abend werden im Rosenzelt in einer spannungsreichen Veranstaltung die schönsten Prunkwagen prämiert.

Weitere Informationen zum Rosenfest erhalten Sie hier.